Impressum & Datenschutz | AGB

logo

1956
Im Jahre 1956 beginnt ein junger Mann namens Robert Fath nach Abschluss seiner kaufmännischen Lehre sein Berufsleben beim örtlichen Mineralölhandel Heinrich Bickel in Dossenheim.

1958
Schon zwei Jahre später drängt es ihn zum Geschäft im größeren Stil. Konsequent wechselt er nach Mannheim zum Mineralölgroßhandel Rudolf Jordan. Durch sein hohes Engagement für die Kunden und seine persönliche Dynamik trägt er in Zeiten des Wirtschaftswunders entscheidend zum gesunden Wachstum des Unternehmens bei.

1979
Mit der Übernahme des Unternehmens krönt Robert Fath im Jahre 1979 seine Karriere nach mehr als 20 Jahren Betriebszugehörigkeit. Die Firma Robert Fath Schmierstoffe, Reinigungsmittel, Kfz-Zubehör ist geboren!
Eintrag ins Handelsregister am 09.03.1979.

1981
Gründung der GmbH am 05.05.1981.

1995

14 Jahre später tritt nach erfolgreichem Abschluss seines Betriebswirtschaftsstudiums auch Heino Fath, der Sohn des Firmengründers, ins Unternehmen ein. Mit vereinten Kräften und Kompetenzen sorgen Vater und Sohn nun für die kontinuierliche Entwicklung des Unternehmens.

2001
Durch die Übernahme von Eduard Ebert Mineralölhandel im Jahre 2001 erreichen Vater und Sohn gemeinsam eine Abrundung des Kerngeschäftes der Robert Fath GmbH. Die Firma Ebert ist speziell im Industriegeschäft eine feste Größe im Rhein-Neckar-Odenwald-Kreis und eine optimale Ergänzung zum existierenden Produktportfolio.

2006
Seit dem Tod des Firmengründers 2006 leitet Herr Fath jun. als geschäftsführender Alleingesellschafter erfolgreich die Geschicke des Unternehmens.

2009
Die Firma Fath feiert ihr 30-jähriges Bestehen, und ist in neuem Gewand gut für die kommenden Jahre gerüstet.

2015
20 Jahre Betriebszugehörigkeit von Herrn Heino Fath. Eine Zahl, die für Kontinuität, Zuverlässigkeit und Erfahrung spricht. In einem Markt, der ständigem Wandel und oft kurzlebigen Trends unterworfen ist.